Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: Anmelden
Linksammlung :: Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche
Wähle Sprache:

Galerie > Schmalspurbahnen in aller Welt > Schmalspurbahnen auf den anderen Kontinenten > Schmalspur in Namibia / Gerhard Schlenz

Hpim0615.JPG
Schmalspur in NamibiaDie ersten Strecken Namibias wurden in Spur 600mm errichtet: Zug der Swakopmund-Tsumeb-Eisenbahn im Nationalmuseum WindhoekGerhard Schlenz
Hpim0646.JPG
Schmalspur in NamibiaEine der ersten Maschinen Namibias überhaupt war der Illing 154 A. Obwohl als Zwillingsmaschine gebaut, verkehrten sie auch einzeln.Gerhard Schlenz
Hpim0649.JPG
Schmalspur in NamibiaInzwischen gibt es nur noch Strecken in Kapspur 1067mm. Die erste Diesellok Namibias, die 32-001 im Transnamib-Museum in WindhoekGerhard Schlenz
Hpim0650.JPG
Schmalspur in NamibiaPanzerfahrzeug im Transnamib-Museum WindhoekGerhard Schlenz
Hpim0655.JPG
Schmalspur in NamibiaFord-Draisine im Transnamib-Museum WindhoekGerhard Schlenz
Hpim0679.JPG
Schmalspur in NamibiaNachtzug Windhoek-Keetmanshoop steht im Bahnhof Windhoek bereitGerhard Schlenz
Hpim0713.JPG
Schmalspur in NamibiaGE-Maschinen 470 und 208 beim Depot in Windhoek. Letztere ist eine der ersten für Namibia gebauten Diesellokomotiven.Gerhard Schlenz
Hpim0680.JPG
Schmalspur in NamibiaBahnhof Swakopmund. Auf dem Magazinsgleis verschieben zwei chinesische NeubaumaschinenGerhard Schlenz
10 Dateien auf 2 Seite(n) 1

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at