Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Home :: FAQ :: Login
Linksammlung :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search

Home > Schmalspurbahnen in aller Welt

Last additions - Schmalspurbahnen in aller Welt
festrail08.jpg
Tan y BwlchIn Tan y Bwlch, etwa in der Streckenmitte gelegen, wird Wasser gefasst. Von 1958 bis 1968 war hier Endstation.Herbert OrtnerFeb 17, 2006
festrail07.jpg
Über den Hohen DammDer Zug quert den mit 62 Fuß (ca. 20 m) hohen steinernen Damm "Cei Mawr", den höchsten auf der Strecke. Die Aussprache des Walisischen ist für unsere Ohren etwas ungewohnt, aber so etwas ähnliches wie "Kaimauer" dürfte für dieses Bauwerk als Annäherung ganz passabel hinkommen...Herbert OrtnerFeb 17, 2006
nagy7.jpg
EhrenamtDie Széchenyi-Museumsbahn wurde ursprünglich als Pioniereisenbahn errichtet. Der Betrieb wird auch heute noch durch Kinder und Jugendliche abgewickelt, die mit viel Begeisterung bei der Sache sind.Herbert OrtnerDec 23, 2005
nagy6.jpg
Über die BrückeDas markanteste Bauwerk ist diese Brücke über die Ikva nahe dem Spitzkehrenbahnhof Barátság.Herbert OrtnerDec 23, 2005
nagy5.jpg
Mit Volldampf zurückDer Dampfzug mit Lok Andras auf dem Rückweg an der Spitzkehre bei BarátságHerbert OrtnerDec 23, 2005
nagy4.jpg
An einer StraßenkreuzungAn einer Straßenkreuzung entlang der Strecke zwischen Nagycenk und FertöbozHerbert OrtnerDec 23, 2005
nagy3.jpg
die Güterwagen-SammlungAndras mit dem versammelten Güterwagen-Fuhrpark. Der etwas größere Waggon ist der ehemalige ÖBB Os 71522Herbert OrtnerDec 23, 2005
nagy2.jpg
Andras in KastélyDie Museumsgarnitur an der Endstation Kastély beim Schmalspur-Freilichtmuseum in NagycenkHerbert OrtnerDec 23, 2005
703 files on 88 page(s) 87

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at