Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: FAQ :: Anmelden
Linksammlung :: Alben-Liste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

Galerie > Schmalspurbahnen in aller Welt
Kategorie Alben Dateien
Schmalspurbahnen in Deutschland
7 150
Schmalspurbahnen in Europa(ohne D und CH!)
23 472
Schmalspurbahnen auf den anderen Kontinentenalso die ganze Welt, außer Europa!
6 81

neueste Dateien - Schmalspurbahnen in aller Welt
991542_schmalzgrube.jpg
Herbert Ortner23.Juli 2017
991542_steinbach.jpg
Herbert Ortner23.Juli 2017
2011-09-10_Traktorverladung_Uh102.jpg
Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn, Veranstaltung Oldtimer-Traktortreff Bf. Bezau, Verlad einiger Traktoren von Schwarzenberg nach BezauIm September 2011 wurden ein paar Traktoren auf 2 Flachwagen verladen und gemeinsam mit dem Gw 10050 (BWB-MB Gerätewagen) als Bremserwaggon (die eigentlich für Bauzüge verwendeten Flachwagen haben keine Vakuumbremse) am Planzug nach Bezau angehängt - dieser verkehrte somit als PmG ;-) Es war bis dato der längste Zug, der in der Museumsbahn-Zeit auf der BWB verkehrte. Die Uh102 meisterte den 14 Wagen-Zug ohne Probleme auf der anspruchsvollen Bergstrecke.Michael Slee28.Oktober 2015
IMG_0031.jpg
Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn, Nikolausfahrten 2012Alle Nikolausfahrten 2012 konnten trotz immer wiederkehrendem Schneefall planmäßig verkehren. 28 Zugpaare wurden von der 2091.08 und der nach Originalplänen von 1898 auf Güterwagen-Fahrgestellen nachgebauten 2-achser Garnitur des Vereins zwischen 29.11. und 09.12.2012 gemeistert. Der Hl. Nikolaus und Knecht Ruprecht konnten stilgerecht mit dem Hornerschlitten aus dem Wald an die Strecke herabfahren, um den Zug zu besteigen und die Kinder mit Nikolosäckchen zu beschenken.Michael Slee28.Oktober 2015
Bild_445.jpg
Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn, Schneeräumung für Nikolauszüge 2012 bei EK SchwarzenbergIm Jahr 2012 wurde durch die Mannschaft der Schneeräumtruppe volle Leistung abverlangt, um die bereits zugeschneite Strecke der Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn wieder für die Nikolauszüge frei zu bekommen. Während der Zeit der Nikolauszüge (bis 8.12.) mussten durch den andauernden Schneefall teilweise mehrmals täglich mit dem Schneepflug gefahren werden und bei allen Bahnübergängen im gesamten Streckenverlauf die Spurrillen immer wieder vom Eis gesäubert werden, um die 29 Nikolauszüge planmäßig zu fahren.Michael Slee28.Oktober 2015
Gleisabbau_8_9_2004_012_(7).jpg
Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn, ehemalige Haltestelle BersbuchDie Züge der Museumsbahn mussten von der Haltestelle Bersbuch bis Bf. Schwarzenberg durch die Zuglok zurückgeschoben werden, da keine Umsetzmöglichkeit bestand.
Erst dort wurde die jeweilige Lokomotive für die Rückfahrt nach Bezau wieder vor den Zug gesetzt.
Durch den Rückbau des Streckenteiles Schwarzenberg-Bersbuch wurde die Strecke um ca. 1 km verkürzt.
Michael Slee28.Oktober 2015
Gleisabbau_8_9_2004_010_(7).jpg
Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn, Abbau Museumsbahnstrecke Teil Hst Bersbuch - Bf SchwarzenbergAm 08.09.2004 musste vom Verein Bregenzerwaldbahn-Museumsbahn das Teilstück von der Haltestelle Bersbuch bis zum Bahnhof Schwarzenberg abgebaut werden, da vom Land Vorarlberg in diesem Bereich die neue Ortsteilumfahrung von Bersbuch im Zuge der L200 (Bregenzerwald-Landesstraße) projektiert war, welche 2005 eröffnet wurde.
Im Bild werden die ersten Gleise durch einen Traktor aus der ehemaligen 1-gleisigen Endhaltestelle entfernt.
Michael Slee28.Oktober 2015
Spendenaufruf_Moldovita.jpg
Herbert Ortner28.Oktober 2013

Who is Online
Wir haben 54 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist Michael Slee.

Aktuell in der Datenbank aktive Benutzer:
 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at