Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: Anmelden
Linksammlung :: Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche
Wähle Sprache:

Galerie > Museen und Denkmäler > OÖ Landesausstellung Kohle&Dampf, Ampflwang 2006

am meisten angesehen - OÖ Landesausstellung Kohle&Dampf, Ampflwang 2006
ampf012_ort.jpg
Der Hausruck im Kleinen827 x angesehenLandschaftsszene mit dem im Original 340 m langen Wufinger Tunnel und einem der landschaftstypischen Vierkanthöfe.Herbert Ortner
ampf002_ort.jpg
Der Große und der Kleine823 x angesehenGrößenvergleich zwischen dem Kessel einer Normalspurlok (rumänischer P8-Nachbau?) und dem einer Steyrtalbahnlok (298.1)Herbert Ortner
ampf007_ort.jpg
298.102 "Sierning"811 x angesehenDie älteste Schmalspurdampflok der Landesausstellung ist die 298.102 der Steyrtalbahn, seit 2004 wieder betriebsfähigHerbert Ortner
ampf013_ort.jpg
Die rasende Kohlenbahn799 x angesehenDa leider Blitzverbot herrscht, können die ohnehin recht flotten Züge nicht wirklich in der Bewegung eingefroren werden. Herbert Ortner
ampf009_ort.jpg
Breitenschützing 1:87786 x angesehenEine vom Modellbahnclub Schwanenstadt errichtete Modellbahnanlage in der Kohlensortierung zeigt die schmalspurige Breitenschützinger Kohlenbahn. Hier der Bahnhof Breitenschützing an der Westbahn.Herbert Ortner
ampf003_ort.jpg
ANNA784 x angesehenLok Anna, Bauj. 1908, eine der letzten noch existierenden Loks mit einer Spurweite von 1106 mm. Sie fuhr zuletzt auf der Kohlenbahn Breitenschützing - KohlgrubeHerbert Ortner
ampf010_ort.jpg
Kohlenumladung782 x angesehenIn Breitenschützing wurde die Kohle, die in Containern auf der Schmalspurbahn angeliefert wurde, in die Normalspurwagen umgeladen.Herbert Ortner
 
15 Dateien auf 2 Seite(n) 2

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at