Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: Anmelden
Linksammlung :: Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche
Wähle Sprache:

Bilder-Suchergebnisse - "Pinzgaubahn"
pinz_ort_005.jpg
"Pinzgauer Bahn"In den späten 1980er-Jahren wurde 399.01 von Gmünd nach Zell am See überstellt, um die Nostalgiezüge der Pinzgaubahn zu führen. Dort erhielt sie auch dieses Namensschild.Herbert Ortner
pinz_ort_004.jpg
Im Nationalpark Hohe TauernIm Bahnhof Krimml wartet 399.01 auf die Rückfahrt ihres Nostalgiezuges nach Zell am See. Im Hintergrund die Gipfel der Hohen Tauern.Herbert Ortner
pinz_ort_003.jpg
Wer gut schmiert...Vor der Rückfahrt nach Zell am See wird im Bahnhof Krimml unter dem wachsamen Auge des Lokführers das Triebwerk der 399.01 geschmiert. Im Hintergrund ist das zweiständige Heizhaus erkennbar.Herbert Ortner
pinz_ort_002.jpg
Die moderne PinzgaubahnDie Pinzgaubahn war eine der ersten Schmalspurstrecken der ÖBB, die in den 1980er-Jahren mit den neuen Triebwagen der Reihe 5090 ausgestattet wurden. 5090 003-4 wartet im Bahnhof Krimml auf die Rückreise nach Zell am See.Herbert Ortner
pinz_ort_001.jpg
Bahnhof KrimmlDas Ensemble des Bahnhofes Krimml vom Gleisabschluss in Richtung Zell am See betrachtet. Am rechten Bildrand erkennt man ein Lademaß für aufgeschemelte Normalspurwagen.Herbert Ortner
2005_sg_02_170.jpg
Nahe Walchen ist die 2095.02 mit R 5088 nach Krimml unterwegs.Gustav Stehno
2005_sg_02_171.jpg
Nahe Walchen ist die 2095.02 mit R 5088 nach Krimml unterwegs.Gustav Stehno
2005_sg_02_186.jpg
R 5090 nach Krimml, mit 2095.004 bei Fürth.Gustav Stehno
65 Dateien auf 9 Seite(n) 1

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at