Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: Anmelden
Linksammlung :: Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche
Wähle Sprache:

Galerie > Die Ybbsthalbahn Bergstrecke > Museumsbetrieb > Die Ybbsthalbahn-Bergstrecke / Herbert Ortner

ybbs0041_ort.jpg
Nun gibt es auch auf der Bergstrecke ein Fotomotiv mit dem Zug hoch über einem fließenden Gewässer.Herbert Ortner
ybbs0040_ort.jpg
An der Rampe hinauf zur Haltestelle Gaming wurde mächtig ausgeholzt und so entstand eine neue Fotostelle.Herbert Ortner
ybbs0039_ort.jpg
Die Gastlok verläßt das Heizhausgelände. Am Ladeplatz der Normalspur wird inzwischen Holz verladen.Herbert Ortner
ybbs0038_ort.jpg
Gegen 9:00 am Heizhaus Kienberg-Gaming. Stammlok Uv.1 und Gast Criscior No.5 werden auf ihre gemeinsame Ausfahrt vorbereitet. Das Personal hat bis zur Abfahrt noch einige Arbeit vor sich.Herbert Ortner
ybbs0054_ort.jpg
An einem Rastplatz an der Bundesstraße über den Grubberg hat man einen sehr schönen Blick auf den Hühnernestviadukt, der mit einem Teleobjektiv recht formatfüllend ins Bild passt. Von den Lichtverhältnissen her, dürfte dieses Motiv aber mit dem Vormittagszug noch ansprechender umzusetzen sein.Herbert Ortner
ybbs0053_ort.jpg
Gastlokomotive Criscior 5 aus RumänienHerbert Ortner
ybbs0052_ort.jpg
Zur Abfahrt des Nachmittagszuges steht der Bahnhof Kienberg-Gaming im besten Fotolicht.Herbert Ortner
ybbs0051_ort.jpg
Gelegenheit, die beiden neu restaurierten Fahrzeuge in Augenschein zu nehmen: Ein Wagen vierter Klasse der k. u. k. Bosnabahn und ein klassischer Achtfenstriger.Herbert Ortner
67 Dateien auf 9 Seite(n) 7

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at