Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Home :: FAQ :: Login
Linksammlung :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search

Search results - "Eisenbahnmuseum"
73019_knittelfeld.jpg
Vom Balkan in die SteiermarkAnläßlich der Steirischen Landesausstellung des Jahres 1999 in der ehemaligen Hauptwerkstätte der ÖBB in Knittelfeld kamen auch mehrere Lokomotiven zur Aufstellung, so auch die frühere Schnellzuglok 73.019 der Jugoslawischen Staatsbahnen. Die Lok befindet sich heute im Eigentum des Club 760 und ist im Eisenbahnmuseum Frojach hinterstellt.Herbert Ortner
ampf001_ort.jpg
Eisenbahnmuseum AmpflwangÜberblick über das Gelände der ÖGEG mit dem neuen Rundlokschuppen in Ampflwang von der Aussichtsplatform an der ehemaligen Kohlensortierung.Herbert Ortner
vef_ort_10.jpg
Zwei Feldbahndieselloks, eine Diema und eine Schöma, am Gleisabschluss der 600mm-Strecke.Herbert Ortner
vef_ort_09.jpg
Im Museumsgelände sind einige interessante Gleiskonstruktionen zu finden. So quert das Feldbahngleis hier die normalspurige Gleisharfe vor der Museumshalle.Herbert Ortner
vef_ort_08.jpg
Eine gut besetzte Feldbahngarnitur ist auf dem Museumsgelände unterwegs.Herbert Ortner
vef_ort_07.jpg
Die Feldbahnlok quert hier mit zwei Waldbahn-Personenwagen das Gleisvorfeld der Museumshalle. Die ungewöhnlichen Proportionen der Lok lassen eher den Eindruck einer Gartenbahn, gezogen von einem Modell eines normalspurigen B-Kupplers aufkommen.Herbert Ortner
vef_ort_06.jpg
Offenbar um auch sehr niedrige Durchfahrten in Indestriebetrieben zu bewältigen, wurde diese Lokomotive sehr niedrig gehalten.Herbert Ortner
vef_ort_05.jpg
Die Feldbahnlok Krauss/Linz 1367 stammte vom Niederösterreichischen Landesbauamt und wurde beim VEF betriebsfähig aufgearbeitet. Auffällig ist das niedrige Führerhaus.Herbert Ortner
27 files on 4 page(s) 1

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at