Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: FAQ :: Anmelden
Linksammlung :: Alben-Liste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

Galerie > Schmalspurbahnen in aller Welt > Schmalspurbahnen in Europa > Ungarn - Kindereisenbahn Budapest / Herbert Ortner

Titel  +   - 
Dateiname  +   - 
Datum  +   - 
Position  +   - 
bud_ort_032.jpg
Im Betriebsbahnhof an der nördlichen Endstation Hűvösvölgy konnten jene Fahrzeuge besichtigt werden, die nicht auf der Strecke unterwegs waren. Hier das Museumsstück Mk49.2006 und die Mk45.2001Herbert Ortner
bud_ort_031.jpg
Der 198 m lange Hárs-hegy-Tunnel beweist eindrucksvoll, dass die Budapester Kindereisenbahn kein Kinderspielzeug und mehr als eine typische Parkeisenbahn ist. Es dürfte sich dabei wohl um den einzigen Kehrtunnel Ungarns handeln, in diesem steigungsreichen Abschnitt hat die Bahn durchaus Gebirgsbahncharakter.Herbert Ortner
bud_ort_030.jpg
Bei diesem dichten Sonderfahrplan am Festwochenende gibt es in jedem Unterwegsbahnhof eine Zugkreuzung. Hier begegnet uns der bekannte Dieseltriebwagen ABamot 2 von der Waldbahn Lillafüred.Herbert Ortner
bud_ort_029.jpg
Unterwegs in den Wäldern der ungarischen Metropole. Kaum zu glauben, dass man hier in einer Millionenstadt unterwegs ist.Herbert Ortner
bud_ort_028.jpg
Die Bahnhöfe der Pionierbahn liegen idyllisch im Wald und erschließen ein wichtiges Naherhohlungsgebiet der Budapester Bevölkerung.Herbert Ortner
bud_ort_027.jpg
Kreuzung mit einem Dieselzug in VirágvölgyHerbert Ortner
bud_ort_026.jpg
Später einmal möchte der junge Mann auf dem Gleis bestimmt Aufsichtsorgan werden. Die Haltung hat er schon drauf wie ein Großer.Herbert Ortner
bud_ort_025.jpg
Im Bahnhof Csillebérc kreuzen wir einen mit der 490.039 geführten Dampfzug.Herbert Ortner
34 Dateien auf 5 Seite(n) 1

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at