Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: FAQ :: Anmelden
Linksammlung :: Alben-Liste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

Galerie > Schmalspurbahnen in aller Welt > Schmalspurbahnen in Europa > Ungarn - Széchenyi-Museumsbahn / Herbert Ortner

Titel  +   - 
Dateiname  +   - 
Datum  +   - 
Position  +   - 
nagy1.jpg
AndrasLok "Andras" (und nicht nur diese) beim Wasser fassen am Heizhaus in Fertöboz.Herbert Ortner
nagy2.jpg
Andras in KastélyDie Museumsgarnitur an der Endstation Kastély beim Schmalspur-Freilichtmuseum in NagycenkHerbert Ortner
nagy3.jpg
die Güterwagen-SammlungAndras mit dem versammelten Güterwagen-Fuhrpark. Der etwas größere Waggon ist der ehemalige ÖBB Os 71522Herbert Ortner
nagy4.jpg
An einer StraßenkreuzungAn einer Straßenkreuzung entlang der Strecke zwischen Nagycenk und FertöbozHerbert Ortner
nagy5.jpg
Mit Volldampf zurückDer Dampfzug mit Lok Andras auf dem Rückweg an der Spitzkehre bei BarátságHerbert Ortner
nagy6.jpg
Über die BrückeDas markanteste Bauwerk ist diese Brücke über die Ikva nahe dem Spitzkehrenbahnhof Barátság.Herbert Ortner
nagy7.jpg
EhrenamtDie Széchenyi-Museumsbahn wurde ursprünglich als Pioniereisenbahn errichtet. Der Betrieb wird auch heute noch durch Kinder und Jugendliche abgewickelt, die mit viel Begeisterung bei der Sache sind.Herbert Ortner
 
7 Dateien auf 1 Seite(n)

 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at