Fotodatenbank | Schmalspurig durch Österreich

Vier Jahreszeiten, eine Spur!


Startseite :: FAQ :: Anmelden
Linksammlung :: Alben-Liste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

Galerie > Die Ybbstalbahn
Kategorie Alben Dateien
Planbetrieb (Waidhofen/Ybbs - Lunz/See und Gstadt - Ybbsitz)Am 22.10.1894 erteilte man die Konzession zum Bau und Betrieb einer schmalspurigen Lokalbahn von Waidhofen/Ybbs nach Kienberg/Gaming.

1.6.1895 war das Datum, an dem es dann endlich soweit war, der erste Spatenstich erfolgte in Waidhofen an der Ybbs, der Bau der Ybbstalbahn hatte begonnen !

Der erste Teilabschnitte wurde per 15.06.1896 eröffnet, 3 Jahre später, am 15.05.1898, kam es zur Eröffnung des zweiten Teilabschnittes von Großhollenstein bis Lunz/See.

Am 09.03.1899 wurde auch das letzte Stück der Ybbstalbahn eröffnet, die Stichbahn von Gstadt nach Ybbsitz.
15 523

neueste Dateien - Die Ybbstalbahn
Ybbstal24~0.jpg
Mit ihrem Personenzug fährt 2095.10 zwischen Lunz und Göstling, eng zwischen Fels und Fluss ist die Ybbstalbahn hier trassiert.Aad Morauw05.Oktober 2018
Ybbstal25.jpg
2095.05 mit einem GmP am Weg von Lunz nach Göstling an der YbbsAad Morauw05.Oktober 2018
Ybbstal22.jpg
2095.10 mit ihrem Personenzug kurz vor Lunz am SeeAad Morauw05.Oktober 2018
Ybbstal23.jpg
Mechanisches Stellwerk der YbbstalbahnAad Morauw05.Oktober 2018
Ybbstal19.jpg
Die 2095.05 überquert ein großes BrückenbauwerkAad Morauw05.Oktober 2018
Ybbstal20.jpg
2095.10 mit einem Personenzug am Weg nach Lunz am SeeAad Morauw05.Oktober 2018
Ybbstal21.jpg
2095.05 vor dem mechanischen Stellwerk des Bahnhof von Göstling/YbbsAad Morauw05.Oktober 2018
Ybbstal16.jpg
2095.10 mit einem Personenzug am Weg von Lunz am See nach GöstlingAad Morauw05.Oktober 2018

Who is Online
Wir haben 55 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist Aad Morauw.

Aktuell in der Datenbank aktive Benutzer:
 Impressum 
© Stephan Rewitzer 2005, powered by vollerzug.at